Logo
Logo
Logo
Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. bietet als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation mit fast 500 hauptamtlichen und einer großen Anzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier vielfältige Leistungen in den Bereichen Bevölkerungsschutz, Rettungswesen, Ambulante Pflege und Soziale Dienste.
Wir sind als eine der größten Hilfsorganisationen mit acht Ortsvereinen und etwa zwölftausend Fördermitgliedern in der Region engagiert. Als gemeinnütziger Träger der Sozialen Arbeit sind wir mit MenüService, Hausnotruf, Service-Wohnen, Spiel- und Lernstube für Flüchtlingskinder, Schulsozialarbeit an einer weiterführenden Schule, Sozialpädagogischer Beratung an Grundschulen und mit Inklusionshilfen für Kinder und Jugendliche tätig.

      Inklusionshilfe - Schulbegleitung (m/w/d)

          vormittags, nachmittags, ganztägig in Saarburg

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
    zur Ermöglichung des Besuchs der Regelschule
  • individuelle Unterstützung im Schulalltag
    (auf dem Schulweg, während des Unterrichtes,
    in den Pausenzeiten und im Freizeitbereich)
  • ergänzende Übernahme von lebenspraktischen Aufgaben
    und gelegentlich auch einfachen pflegerischen Hilfen
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Schulpersonal
  • Mitwirkung bei Entwicklungsplänen und -berichten

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, modernes Arbeitsfeld mit großer Eigenverantwortung
  • Arbeitszeiten halbtags oder ganztägig möglich 
  • einsatzbezogene sv-pflichtige Beschäftigung                 
  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Förderung von freiwilliger zusätzlicher Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung

Wir erwarten:


Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Trier-Saarburg e.V. 
 Ansprechpartner: Samuel Portz und Hubert Oos 
 Bei Rückfragen: 06501 / 92 92 515
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung