Logo
Logo
Logo
Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. bietet als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation mit ca. 500 hauptamtlichen und einer großen Anzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier Dienstleistungen im Rettungsdienst, in der ambulanten Pflege, im HausNotruf- und MenüService, in der Flüchtlings- &  Sozialarbeit und im Katastrophenschutz. Er zählt mit seinen 8 Ortsvereinen und ca. 11.000 Fördermitgliedern zu den größten Hilfsorganisationen im Landkreis Trier- Saarburg und der Stadt Trier.
Als freier Träger in der Sozialen Arbeit ist er im Bereich der Jugendhilfe, in der gesetzlichen Betreuung, in der Betreuung von geflüchteten Kindern tätig. Für die Koordienierungs- und Fachstelle der "Partnerschaft für Demokratie in den Verbandsgemeinden Ruwer und Hermeskeil" im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" suchen wir ab sofort zunächst befristet einen

Projektmitarbeiter "Demokratie leben!" (m/w/d) Teilzeit (50%)
für die Koordinierungs- & Fachstelle der PfD Ruwer/Hermeskeil.

Ihre Aufgaben:

  • fachlich-inhaltliche, sowie administrativ-technische Unterstützung von Projektantragsteller:innen, Akteur:innen und Einzelmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen zur Erreichung der Programmziele (Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen.)
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Zielgruppen und Akteur:innen der "Partnerschaft für Demokratie"
  • enge Abstimmung mit den "Federführenden Ämtern" in Waldrach und Hermeskeil
  • Vorbereitung von Germiensitzungen
  • Erstellen und Vorprüfen von Abrechnungen und Verwendungsnachweisen im Rahmen des Bundesprogramms
  • Evaluation und Dokumentation der Einzelmaßnahmen und des Gesamtprogramms
  • Unterstützung des Jugendforums
  • Mitarbeit und Recherche, Erstellung und Verarbeitung von Informationsmaterialien für die Auseinandersetzung mit den Programminhalten, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Steuerung, Koordinierung und Fortschreibung der "Partnerschaft für Demokratie"

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, modernes Arbeitsfeld mit großer Eigenverantwortung und Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)
  • ein spannendes, gesellschaftspolitisch relevantes Arbeitsfeld, in dem Sie Ihre individuellen Kompetenzen einbringen können
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team mit guten Netzwerkstrukturen
  • sehr flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Förderung von freiwilliger, zusätzlicher Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung


  • Diese Stelle ist im Rahmen der Projektförderung durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" abhängig von der jährlichen Bewilligung entsprechend befristet.
    Die Gesamtprojektlaufzeit endet am 31.12.2024.

Wir erwarten:


Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Trier-Saarburg e.V. 
 Ansprechpartner: Herr Dirk Marmann 
 Bei Rückfragen: 06501 / 92 92 520
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung